SPÖ Frauen Spittal

Frauen sichtbar machen

Die SPÖ ist immer schon die Partei für die Frauen gewesen. 30 Jahre sozialdemokratische Regierungspolitik haben dies eindrucksvoll bewiesen. Wir erinnern uns an die Öffnung des Bildungszugangs, an das Karenz- und Familienrecht, um nur einige Beispiele zu nennen.

Noch immer stehen strukturelle, gesellschaftliche Hürden einer tatsächlichen Gleichstellung der in Österreich lebenden Frauen, ob jund oder alt, ob mit oder ohne Kinder, im Weg. Um diese Hürden zu beseitigen, bedarf es einer konsequenten, nachhaltigen, aktiven und umfassenden Frauenpollitik.

Wir - SPÖ-Frauen - treten gegen jede Ungerechtigkeit und Diskriminierung gegenüber Frauen auf. Dabei ist es auch wichtig, Rollenklischees und Stereotypen in den Köpfen der Menschen aufzubrechen.

Die SPÖ-Frauen fordern eine zeitgemäße Berufs- und Bildungsorientierung für Frauen. Wir wollen damit verhindern, dass Mädchen in niedrig qualifizierten und schlecht bezahlten Jobs landen. Für die in Ausbildung stehenden Mädchen und jungen Frauen ist ein Blick über den Tellerrand der typischen Frauenberufe notwendig. Es liegt an uns, die Rahmenbedingungen zu verbessern.

Wir setzen uns evenfalls für eine verpflichtende Quote ein, damit es mehr Frauen in Führungspositionen gibt.

Homepage der SPÖ Frauen Kärnten: http://www.frauen.kaernten.spoe.at/

Lesenswert